header 9.jpg

NEWS

Coming soon: Klima-Energie-Erlebnistage „KEET“

M12

Kaum ein Thema hat mehr Aktualität und Brisanz als der Klimawandel. Das Erfolgsprojekt Energie-Erlebnistage wird daher um diesen wichtigen Aspekt erweitert.

Erleben Sie mit uns die Weiterentwicklung des Projekts auf das Thema Klima, erleben Sie die neuen Klima-Energie-Erlebnistage!

Ein Klima-Energie-Erlebnistag lädt SchülerInnen ein, das faszinierende Thema Energie altersgerecht zu entdecken. Über einen spielerischen und interaktiven Zugang erleben sie die Relevanz unseres Energie- und Konsumverhaltens in Bezug auf die Klimaerwärmung. Dem Konzept unseres interaktiven Parcours bleiben wir dabei treu.

Neu dazu kommt ein Einstiegs- und Abschlussmodul zum Thema Klima und das Angebot wird auf Berufsfachschulen ausgeweitet.

Das Angebot ist ab Frühling 2019 verfügbar und buchbar.
Informationen unter bildung@oekozentrum.ch

KEETLogo

 

 

 

 

 

 

projektRessourcen und Konflikte

Ein neues spannendes Modul für die Oberstufe!

Was hat unsere Bedürfnisse mit der Nutzung von Ressourcen und dem Klimawandel zu tun? Welche soziale und ökologische Probleme und dabei innere Konflikte entstehen bei meinen oder gemeinsamen Entscheidungen?

In kleinen Gruppen werden Ferien geplant und mit Hilfe von einem Weltkugel und Ölfässern, von Nachrichtenbeiträgen und vielleicht vom langen Spickzettel wird das alles erlebt und mit „Pro und Contra“- Notizen diskutiert.

Das Modul gibt keine Antworten und stellt viele Fragen, die mit den ergänzenden Unterrichtsmaterialien vertieft werden können.

> Mehr

 

 

 

 

 

Modul7_MS_mittel

Begeisterung bei den  Energie-Erlebnistagen in Zürich 2018

Vom 29. November bis 3. Dezember 2018 fanden drei Energie-Erlebnistage im Kulturpark Zürich statt. 14 aufgestellte Schulklassen aus Zürich (von Unterstufe bis Oberstufe) konnten das Angebot kostenlos geniessen. EnergieSchweiz, der Kulturpark, die AVINA STIFTUNG sowie weitere Stiftungen unterstützten das Projekt.

 

 

 

 

 

M4c

Rückblick: Aarestrom Energie-Erlebnistage 2018 in Olten

Vom 19. bis 21. November 2018 konnten 12 Schulklassen der Mittelstufe aus dem Aarestromgebiet ihre Energie im Säli Schulhaus in Olten einsetzen.
Eine der Rückmeldungen:
„Liebes Team vom Ökozentrum Langenbruck
Letzten Mittwoch durfte ich mit meiner Klasse am Energiehalbtag in Olten teilnehmen. Herzlichen Dank für das motivierende und tolle Programm, meine SuS waren sehr begeistert. Die hohe Eigenaktivität hat die SuS motiviert.
Christa Peier, Klassenlehrperson, Primarschule Hübeli“

 

 

 

 

M11

Riesenerfolg für die Basler Energie-Erlebnistage 2018

Vom 5. bis 14. November 2018 konnten 35 Basler Schulklassen (von Kindergarten bis Oberstufe) die Energie-Erlebnistage in der Primarschule Lysbüchel besuchen. Dank dem AUE BS blieb das Angebot für die Schulklassen kostenlos.

 

 

 

 

 

 

M7 (2)Erfolgreiche Durchführung: Energie-Erlebnistage Rapperswil-Jona 2018

Vom 18.-20. Juni 2018 fanden die Energie-Erlebnistage in Rapperswil-Jona statt. 16 Klassen der Unter-, Mittel- und Oberstufen aus Rapperswil-Jona haben an dem Angebot teilgenommen. Unterstützt wurde der Anlass von der Stadtverwaltung Rapperswil-Jona.

 

 

 

 

M10Rückblick: Energie-Erlebnistage Luzern 2018

Vom 7. bis 12. Juni 2018 konnten in Luzern 11 Klassen der Unter-, Mittel- und Oberstufe im Schulhaus Maihof die Faszination von Energie erleben. Unterstützt wurde das Angebot von der Stadt Luzern und der DVS Luzern.

 

 

 

 

 

 

M5

Energie-Erlebnistage in Aarau erfolgreich durchgeführt

Vom 12. bis 16. März 2018 fanden die Energie-Erlebnistage in Aarau statt. 25 Schulklassen der Unter-, Mittel- und Oberstufe der Stadt Aarau konnten während fünf Tagen Energie spüren und erleben. Das Angebot wurde unterstützt durch die Umweltfachstelle der Stadt Aarau.

 

 

 

 

 

M2b

Ein voller Erfolg: Zuger Energie-Erlebnistage 2018

Vom 1. bis 7. März 2018 fanden die Energie-Erlebnistage in Zug statt, welche von der Energiestadt Zug unterstützt wurden. Mit 27 Klassen und über 500 SchülerInnen war der Anlass ein voller Erfolg.

 

 

 

 

 

 

M2a

Erfolgreich durchgeführt: Basler Energie-Erlebnistage 2017

Vom 23. Oktober bis 2. November 2017 fanden die Basler Energie-Erlebnistage in Riehen statt. 28 Klassen mit insgesamt 471 SchülerInnen vom Kindergarten bis zur Oberstufe konnten Energie in all ihren Facetten entdecken und erleben.

Damit war das Angebot, welches dank dem AUE BS kostenlos besucht werden konnte, einmal mehr ausgebucht.

 

 

 

 

 

M5b

 Rückblick: Aarestrom Energie-Erlebnistage 2017

Vom 21. bis 25. September 2017 fanden im Schulhaus Neumatt in Dulliken die Aarestrom Energie-Erlebnistage für Schulklassen aus dem Einzugsgebiet der Aare Energie AG und der Elektra Untergäu statt.

14 Klassen der Unter- und Mittelstufe haben am Erlebnistag teilgenommen und die Faszination von Energie erlebt.

 

 

 

 

 

raron1Das Energie-Erlebnistagteam unterwegs im Wallis

Die Energie-Erlebnistage im Wallis haben schon fast Tradition: Rund 450 SchülerInnen der Orientierungsschulen Visp und Raron lernten in der Woche vor Ostern in unseren interaktiven Modulen die verschiedenen Facetten von Energie kennen. Das Fazit eines Schülers der 2. OS:  „Eine gute Themenauswahl, spannend und eindrücklich umgesetzt.“

> Zum Blog der OS Raron

> Zum Artikel im Visper Anzeiger

 

 

 

EET_Biel 014

Vivez-l’énergie!

L’énergie à la française! Unsere interaktiven Module eigen sich bestens für einen ersten fächerübergreifenden Kontakt mit der Fremdsprache. Dank vielen praktischen Elementen verstehen die SchülerInnen auch mit einem einfachen Grundvokabular schnell, worum es geht und können Energie gleich selber aktiv erfahren. Somit wird die Fremdsprachen-Erfahrung zum Erfolgserlebnis. Eine Muttersprachlerin leitet durch den Tag und macht den Ausflug nach Langenbruck „super énergetique!“

 

 

 

 

20161124_Mobilitätsmodul_004Mobilitätsmodul für die Oberstufe

Der Schulweg, ein Städtetrip oder Ferien am Meer: Mobilität bewegt. Welches Verkehrsmittel nutze ich am meisten? Welches am liebsten? Im neuen Modul zum Thema Mobilität nehmen Oberstufenklassen den CO2-Ausstoss verschiedener Verkehrsmittel unter die Lupe. Beim Aufpumpen eines riesigen Ballons erleben sie auf eindrückliche Weise deren unterschiedliche Klimabilanz. Gemeinsam entwickeln die Jugendlichen Ideen für eine zukunftsfähige  Mobilität.

> Mehr

 

 

 

umschalten

UMSCHALTEN. Neue DVD zu Energie, Menschenrechten und Klimaschutz

Energie bringt Lampen zum Leuchten, Smartphones zum Funktionieren, Flugzeuge in die Luft. Die künftige Energieversorgung steht auf lokaler und globaler Ebene vor grossen Herausforderungen. Die DVD bündelt aktuelle Filme zu Energie, Klimaschutz und Menschenrechten. Sie kann ab sofort bei éducation21 bestellt werden.
Zyklus | Sek II